Ski Romand & Style Valais - new partnerships

Ski Romand & Style Valais - Neue Partnerschaften

Bei Movement schätzen wir es, eine Vielzahl lokaler Veranstaltungen zu unterstützen, unabhängig davon, ob sie von kleines oder von größerer Bedeutung sind, und uns aktiv in der Region zu engagieren. Wir legen Wert auf enge Beziehungen zu denen, die den Erfolg unserer Marke prägen, und das Unterstützen dieser Veranstaltungen liegt uns sehr am Herzen. Das Kultivieren eines Gemeinschaftsgefühls ist ein integraler Bestandteil unserer Identität bei Movement, und unser Engagement durch unseren Tribe ist eine konkrete Veranschaulichung davon.


 

Freestyle Ski Romand

Gegründet im Jahr 1930 unter dem Namen Association Romande de Ski ist sie das Ergebnis des Zusammenschlusses der Fribourg Ski and Snowboard Association (AFSS), Genève Snow Sports (GSS) und der bei Swiss Ski registrierten Waadtländer Skiclubs. 

Ihre Mission ist zweigeteilt: einerseits die Förderung des Wintersports und andererseits die Ausbildung des Nachwuchses im Wettkampfskifahren. Dazu werden die besten Athleten im Alter von 11 bis 15 Jahren in den Skiclubs in folgenden Disziplinen ausgewählt: Alpinski, Langlauf, Freestyle (Ski & Snowboard), Biathlon & Skispringen sowie Nordische Kombination.

Speziell im Bereich Freestyle gibt es derzeit zwei verschiedene Gruppen (die Skiclub-Gruppe und die Kadergruppe) mit insgesamt etwa zwanzig jungen Athleten. Mit ungefähr 90 Trainingstagen pro Jahr und der Betreuung durch 6 leidenschaftliche Trainer haben diese jungen Freestyle-Skifahrer alle Möglichkeiten, auf das höchste Niveau zu gelangen. Im Jahr 2022 erzielten einige dieser jungen Athleten herausragende Ergebnisse bei den Schweizer Meisterschaften.

 

Style Valais

Style Valais wurde im Juli 2005 von Ski Valais und SBVW unter dem Namen Snowboard Valais gegründet, bevor im Jahr 2011 der Skifreestyle aufgenommen wurde, was für den Verband eine neue Ära markierte.

Style Valais verkörpert die Leidenschaft für Freestyle innerhalb von Ski Valais. Als regionale Botschafter ist ihre Mission, vielversprechende Talente im Skifreestyle und Snowboarden durch das Wallis und seine Umgebung voranzubringen. In enger Zusammenarbeit mit der Sportschule des Collège de Brigue öffnen sie Türen für eine berufliche Laufbahn in der Welt des Freestyle. Ihr Angebot umfasst spezifisches Training auf und abseits der Piste in mehreren Walliser Stationen, verfügbar in Französisch und Deutsch. Sie begleiten junge Athleten bei lokalen und nationalen Wettkämpfen, leiten die Freestyle Romand Tour und organisieren die Freestyle Days, eine dreitägige Einführung für leidenschaftliche neue Freestyler. Darüber hinaus unterstützen sie lokale Initiativen und knüpfen Verbindungen zwischen Athleten und aufstrebenden Strukturen.

 

Tour Freestyle Romand

Diese beiden Verbände sind durch ein bedeutendes Ereignis verbunden: die Tour Freestyle Romand. Jeden Winter versammelt diese Tour zwischen 15 und 20 Freeski- und Snowboard-Freestyle-Veranstaltungen in der gesamten Westschweiz. Es ist der größte Amateur-Freestyle-Wettbewerb in der Schweiz und schafft somit ein unverzichtbares Treffen für Enthusiasten dieser Disziplinen.

 

Grégoire Marguet, Leiter des Freestyles bei Ski Romand und Organisator der Tour Freestyle Romand, spricht insbesondere über die Entstehung dieser Veranstaltung: "Im Jahr 2008 war die Idee, alle Freestyle-Veranstaltungen in der Westschweiz zusammenzufassen, indem wir einen Kalender erstellen. Im Jahr 2010 wurde der Verband Tour Freestyle Romand gegründet, und wir beschlossen, eine Gesamtwertung aufzustellen. Im Jahr 2015 fusionierte der TFR mit dem WalliserTour und repräsentiert seitdem die größte Freestyle-Tour in der Schweiz (Freeski und Snowboard)."

 

Was die Zukunft der Tour Freestyle Romand betrifft, erwähnt er, dass das Ziel darin besteht, sich weiterhin zu hochwertigen Wettbewerben zu entwickeln und dabei die Synergien mit anderen Organisationen zu fördern. Er präzisiert: "Seit 5 Jahren organisiert das TFR-Komitee auch die Romand-Meisterschaften, und ab diesem Jahr werden wir dieses Angebot mit 3 Romand-Meisterschaften (Big Air, Slopestyle und Halfpipe) ausweiten."

 

 

Movement und Freestyle

Die Verbindung zwischen Movement und der Welt des Freestyle besteht bereits seit vielen Jahren, verwoben mit unserer Leidenschaft. Es bereitet uns echte Freude, Vereine wie diese zu unterstützen, die die Jugend und die Welt des Freestyle feiern. Unser Engagement, sie zu begleiten, ist aufrichtig, denn wir glauben fest an die Jugend als treibende Kraft für die Zukunft, insbesondere im Bereich des Freestyle.

Unter unseren Athleten zeichnet sich Thibault Magnin, eines unserer Tribe-Mitglieder, durch seine frühere Teilnahme an der Tour Freestyle Romand aus. Genau dort hat er seinen Weg begonnen. Es erfüllt uns mit großem Stolz, Thibault seit über 5 Jahren bei der Realisierung seiner ehrgeizigsten Projekte zu unterstützen. Mit 23 Jahren setzt dieser Freestyle-Skifahrer seine Wettkämpfe fort und wird in diesem Winter unter anderem am Freeride World Tour teilnehmen.

 

Event Partnership Tribe

← Älterer Post Neuerer Post →

View more

To the assault of the PdG!
Communication Partnership

Angriff auf die PdG!

Reaching Summits ist ein inspirierendes Projekt, das darauf abzielt, die Teilnahme von Frauen am berühmten Skibergsteigerrennen Patrouille des Glaciers (PdG) zu erleichtern. Frauen neigen oft...

Weiterlesen
Our new REVOLUTION Series
Communication Film Identity news

Unsere neue REVOLUTION-Serie

Nach der Enthüllung unserer neuen Identität Ende Sommer 2023 setzen wir diesen Weg der Erneuerung fort, indem wir eine neue Reihe vorstellen, die den Pisten...

Weiterlesen
Honey Smith’s journey in Freestyle skiing
Communication news Tribe

Honey Smith’s journey in Freestyle skiing

Das Jahr 2024 hat gerade erst begonnen, und dennoch hat sich Honey bereits in Wettbewerben ausgezeichnet. Um die Saison erfolgreich zu beginnen, sicherte sie sich...

Weiterlesen
The Swiss Association of Mountain Guides Partnership
Partnership

Die Partnerschaft des Schweizerischen Bergführerverbandes

Der Schweizerische Bergführer- und Bewegungsski- Verband hat für die kommenden Jahre eine strategische Partnerschaft abgeschlossen. Die ASGM legt möglichst viel Wert auf „Swissness“-Partnerschaften. Mit Movement...

Weiterlesen
Ski Romand & Style Valais - new partnerships
Event Partnership Tribe

Ski Romand & Style Valais - Neue Partnerschaften

Bei Movement schätzen wir es, eine Vielzahl lokaler Veranstaltungen zu unterstützen, unabhängig davon, ob sie von kleines oder von größerer Bedeutung sind, und uns aktiv in...

Weiterlesen